Newsletter anmelden
Einmal monatlich Termine und Infos.
Eintrittskarten-Vorverkauf
Eintrittskarte
Seminartermine 2018
Alle Termine und nähere Informationen hier.
NEU! Mediale Woche im "Hotel des Glücks"
Intensiv-Woche im Mai 2018.
-> weitere Informationen.
Nächster Vortrag
1. März 2018, Wr. Neustadt
Alle Termine hier.
Buch- und CD-Shop

Wollen auch Sie helfen?

Alles Gute, das man tut, kommt auch von irgendwo auf irgendeine Weise wieder zurück.

Zeit ist eines der wichtigsten Dinge, die man einem Menschen schenken kann. Denken wir doch an Menschen, die einsam und allein sind. Für sie da zu sein, ihnen bei Dingen des täglichen Alltags behilflich zu sein, all das tut unserem Herzen gut!
Ein gutes Wort für unsere Mitmenschen, ein Lächeln für jene, die uns begegnen - all das bringt unsere Seele zum Klingen.

Sollten Sie zu jenen Menschen gehören, die auch von Zeit zu Zeit materiell etwas Gutes tun können und wollen, dann möchte ich Ihnen folgende Institutionen gerne ans Herz legen.

Gemeinsam, können wir die Welt zum Guten verändern: Mit Worten, Taten, aber auch mit materiellen Zuwendungen.

http://gluecksbote.at/
Gibt es etwas Schöneres, als leuchtende Kinderaugen? Mit einer Spende oder einem Geschenk aus der "Wunschliste" können Sie Kindern, deren Familien sich keine Geschenke zu Weihnachten, Geburtstagen usw. leisten können, ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Schließlich ist Glück etwas, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.
Mit dem Klick auf die "Wunschliste" können Sie rasch und ohne viel Aufwand ein Geschenk spenden.

http://www.kinderbauernhof.or.at/
Was es bedeutet, eine schwierige Kindheit gehabt zu haben, davon können viele berichten.
Auf dem Kinderbauernhof werden Kinder und Jugendliche betreut, deren Familien sich aus unterschiedlichsten Gründen in der Wiener Familienobdachlosenherberge aufhalten müssen. Sie erfahren Geborgenheit und Liebe, Fürsorge und Zuwendung - Grundvoraussetzungen für die Entwicklung zu einem liebevollen, sozial starken Menschen. Diese Maßnahme entlastet gleichzeitig auch die überforderten Eltern und hilft, mit den Schuldgefühlen, die auf manchen lasten, fertig zu werden.

http://www.keepon.or.at
ist ein Verein, der eine Kinderklinik in Bab al Salam unterstützt.
Das Glück, in einem friedlichen Land zu leben ist uns oft nicht richtig bewusst. Mit ein wenig Empathie können wir uns vielleicht den seelischen Schmerz der Kinder und ihrer Eltern vorstellen. Jede Maßnahme, jedes gute Wort an ein Kind, kann sein Leben verändern.

www.haustiersuche.at
Menschen, die ihre gesamte Freizeit und ihr gesamtes Einkommen dem Tierschutz widmen und für Tiere, die in ihrem Leben kaum Schönes erfahren haben, ein neues Zuhause suchen, verdienen höchsten Respekt. Einige Tiere haben im Laufe der Jahre den Weg von dieser Privaten Tierschutzinitiative zu uns nach Hause gefunden. Vielleicht können und wollen auch Sie helfen.